Kennen Sie die Meetingfalle?

Es sind nicht nur zu viele Meetings. Leute kommen zu spät,

die Themenliste ist zu lang, Nebenthemen ufern aus,

die Meetings dauern zu lange

und ein gutes Gefühl, etwas geschafft zu haben, stellt sich nicht ein.

 

Lernen Sie, wie Sie mit

MeetUp

MOTIVIEREND, EFFIZIENT & WIRKSAM

Ihre Meetings upgraden.

Sparen Sie sofort 1/3 Ihrer Meetingzeit ein!

 

Wenn Sie Meetings leiten oder

als Team Ihre Meetings verbessern wollen:

Machen Sie aus Ihren Meetings

knackige MeetUps!

Starten Sie direkt Ihre neue Meetingkultur.

Holen Sie sich das Know How für Ihre MeetUps.

 




Machen Sie den Kurzcheck:

5 Fragen zur Qualität von Meetings

Sind die richtigen Leute dabei?

Sie haben Entscheidungen vorbereitet. Es sitzen jedoch nicht stimmberechtigte oder nicht im Thema stehende Personen am Tisch. Die Entscheiderin hat eine Stunde vorher abgesagt. Da Sie die Motivation der StellvertreterInnen nicht schmälern wollen, sagen Sie nichts. Ihnen ist sofort klar, dass Sie dieses Meeting mit der richtigen Person wiederholen müssen.

Wie verbindlich ist die Tagesordnung?

Es gibt keine Tagesordnung, die Themen gehen durcheinander und es setzen sich die durch, die lauter oder länger reden. Sie investieren Zeit ohne messbare Ergebnisse. Auf Dauer reduziert das Ihre Motivation, gemeinsame Ziel zu verfolgen und sich zu engagieren. 

 

Kennen alle Teilnehmenden die Regeln, sind vorbereitet und beteiligen sich aktiv?

Ergebnisloses Themenhopping und Detailverliebtheit führen im Meeting zu Ermüdungserscheidungen. Unachtsamkeit und Regelbrüche stehen auf der Tagesordnung. Das reicht vom zu spät Kommen bis zu privaten Telefonaten während des Meetings.

Werden kollaborative Tools zur Zeitersparnis und Ergebnissicherung genutzt?

Dafür hätte man nicht zusammenkommen müssen. Das hätten wir auch am Telefon regeln können. Die vorhanden Tools werden nur von einigen genutzt, die anderen finden die Unterlagen nicht oder haben den aktuel-len Stand der Bearbeitung nicht gesehen. Wenn Form und Inhalt nicht zusammen passen, wird es auch kein zufrieden-stellendes Ergebnis geben. 

Werden verschiedene Moderations- und Arbeitstechniken angewandt?

Für die Ideensammlung sollte es eine andere Form des Austauschs geben, als für die Entscheidungsfindung. Die einzige Methodik, die konsequent angewandt wird heißt: Offene Diskussion. Das mit den Dauerrednern hatten wir schon. Wenn im Meeting die Chefs die Moderation übernehmen, wird es auch nicht automatisch besser. Aber ohne Moderation gibt es zu viele Detaildiskussionen, die zu nichts führen.

 


#organisieren #strukturieren #moderieren #kontrollieren mit dem meetingbooster:

I.D.E.E.

zu Ihren MeetUps

Vier einfache Dinge und Ihre Meetings werden besser!

Organisieren Sie

  • das Thema
  • Material für neue Meetingformate
  • die richtigen Personen sind an Board
  • Ort, Dauer, Fristen, Versorgung
  • interne & externe Kommunikation
  • Anmeldung und Memberboard

 

Moderieren Sie

  • I.D.E.E. als roter Faden
  • Aktivierung der Teilnehmenden
  • Profi-Methodeneinsatz
  • Steuerung durch Präsenz, Klarheit                                    und Flexibilität
  • wertschätzend & lösungsorientiert

Strukturieren Sie

  • I.D.E.E der Meetingbooster für die klare Struktur
  • Zeit managen
  • Aufgaben verteilen, Rollen klären
  • Methodenauswahl treffen
  • Moderationsbackup schaffen

 

 

Kontrollieren Sie

  • Zeiten & Termine
  • Stimmung
  • Protokoll
  • Maßnahmen
  • Vereinbarungen
  • Memberboard
  • nächstes Meeting


DAS UPGRADE: Ihr schnellster Weg zum MeetUp

Versprochen: Ihre Meetings werden motivierender, effizienter, wirksamer und inspirierender!

Entscheiden Sie sich für eine Form.

Lernen Sie, wie Sie praktisch und handwerklich Meetings motivierend, effizient und wirksam moderieren.

Mario Sander, erfahrener Trainer und Coach, freut sich, Sie als Ihr Meeting-Coach zu unterstützen.

 

Lassen Sie uns über Ihre zukünftigen MeetUps sprechen.


Wie lernt Ihr Team am besten?

Seminarformat

Onlineformat


Im Präsenzseminar haben Sie Gelegenheit Inputs sofort umzusetzen: Übungen mit Feedback vom MeetinCoach, Austausch mit den KollegInnen. I.D.E.E. wird Ihre MeetUp-Kompetenz nach vorn bringen. Zusätzlich stehen Ihnen ein PreWork- und ein AfterWorkmodul online zur Verfügung. Das können Sie individuell online nutzen mit Übungen, Lesestoff und Videobeispielen. Wir tun alles dafür, dass Sie in guter Arbeitsatmosphäre mit Handwerkszeug und inspirierenden Tools für MeetUps ausgestattet sind.

Online-Lernerfahrungen brauchen Sie nicht. Das virtuelle Seminar lebt von Kurzinputs, Plenumsdiskussionen, Kleingruppenworkshops in extra Räumen und Präsentationen ihrer Arbeitsergebnisse. Auch hier stehen

Ihnen zusätzlich ein PreWork- und ein AfterWorkmodul online, wie auch individuell nutzbar zur Verfügung. Spaß am virtuellen Lernen und passendes Equipment sind hier nützliche Begleiter.



Treffen Sie jetzt eine Entscheidung für bessere Meetings!